WPG Informatik 8. Klasse

Datenschutz & Urheberrecht: Üblicherweise beschäftigen wir uns mit diesem Thema im Rahmen des „Safer Internet Month“, der jährlich im bzw. rund um den Monat Februar stattfindet. Das können größere Aktionen mit längerer Dauer (wie z.B. „Let it grow slow“, „Couch Surfing“ und QR-Codes zum Thema Internetsicherheit wie vom WPG 7. Klasse 2013 sein; oder Projekte wie „eyeMash“ 2016, einem Gemeinschaftsprojekt aller WPG Gruppen).

Geoservices: Funktionsweise von GPS, Positionsbestimmung durch Triangulierung, Geoservices und Datenbanken aus informatischer Sicht, sportliche Anwendung GeoCaching
Ein Projekt eines WPGs hieß „römischer Springer“ – dabei wurden in Gmunden zwei GeoCaches erstellt und ausgelegt.

Informatik-Challenges: In der Informatik gibt es viele Wettbewerbe, an denen auf Wunsch teilgenommen werden kann. Für sehr gute Programmierer/innen eignet sich z.B. die Catalysts Coding Contest; die Teilnahme an der Informatik-Olympiade steht allen C/C++ oder Pascal-Programmierer/innen offen; wer sich intensiv mit Security/Hacking auseinandersetzt, ist mit der „Austrian Cyber Security Challenge“ gut bedient; und für alle gibt’s den „Biber der Informatik“, der mit lustigen Aufgaben jährlich die Breite der Informatik aufzeigt. Im Schuljahr 2015/16 wurden bei letzterem zwei Schüler aus dem WPG der 6. Klasse Landes- und Bundessieger!

jederzeit: Erarbeitung topaktueller Entwicklungen in der IT aus aktuellem Anlass oder auf Wunsch